Geschäftsbedingungen

 Vertragsbestimmungen

  1. update Fitness AG (nachfolgend update Fitness) überlässt dem Gast gegen das vereinbarte Benutzungsentgelt für die Vertragsdauer sämtliche dem Training dienenden Einrichtungen im Rahmen der offiziellen Öffnungszeiten gemäss separater  Hausordnung zur Benutzung. Die Öffnungszeiten von update Fitness werden in der Hausordnung bzw.durch Aushang bekanntgegeben. Änderungen der Öffnungszeiten oder der Trainingseinrichtungen werden vorbehalten. Die Benutzungsrechte des Gastes sind nicht übertragbar. Der Gast ist verpflichtet, seine Anwesenheit vor dem Training mittels Ein-Check-System zu registrieren. 
  2. update Fitness bekennt sich zu einem dopingfreien Sport und legt Wert auf dopingfreie Trainingseinrichtung. Der Gast verpflichtet sich, auf jede Form von Doping zu verzichten. 
  3. Der Gast bestätigt hiermit, dass er sportgesund ist. Im Zweifelsfalle hat der Gast vor der Anmeldung einen Arzt zu konsultieren. Ein entsprechendes Attest muss jedoch nicht vorgelegt werden.
  4. Die Benutzung der Einrichtungen von update Fitness erfolgt auf Risiko und Gefahr des Kunden. Jegliche Haftung wird, soweit gesetzlich zulässig, wegbedungen.
  5. Im Falle von Betriebsunterbrechungen infolge Reinigung, Reparaturen usw. hat der Kunde keinen Anspruch auf irgendwelche Rückvergütungen. Übersteigen die Betriebsunterbrechungen während eines Vertrags-Jahres insgesamt vier Wochen, so verlängert sich diese Vereinbarung automatisch um die Dauer der die vier Wochen übersteigenden Betriebsunterbrechungen. Weitere Ansprüche des Gastes sind ausgeschlossen. An Festtagen gelten spezielle Regelungen
  6. Bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbare Ausfallzeiten oder Unterbrechungen, beispielsweise durch Krankheit, Urlaub, berufliche Verhinderungen usw., entbinden nicht aus den Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Bei Dauererkrankung, längerem Militärdienst und Härtefällen kann der Vertrag im Einvernehmen mit update Fitness für einen bestimmten Zeitraum ausgesetzt werden. In diesem Fall verlängert sich der Vertrag um die Zeitspanne, in welcher der Kunde pausiert hat. Die ursprünglich vereinbarte Zahlungsweise bleibt von einer solchen Regelung unberührt.
  7. Die Verlegung der Fitnessräume innerhalb eines Umkreises von 10 km bleibt update Fitness vorbehalten.
  8. Verstösst der Gast in schwerwiegender Weise gegen die Hausordnung, so ist update Fitness berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen. In diesem Fall hat der Gast keinen Anspruch auf Rückerstattung seines Benutzungsentgelts.
  9. Gäste die ihre Kinder mitbringen, müssen dafür besorgt sein, dass sich diese in dem für sie vorgesehenen Spielzimmer aufhalten. Es ist strengstens untersagt, auf den Geräten herumzuturnen. update Fitness lehnt jegliche Haftung ab.
  10. update Fitness haftet nicht für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl von Wertgegenständen und mitgebrachter Kleidung des Gastes.
  11. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.
  12. Die Hausordnung ist ein Vertragsbestandteil.
  13. Erhöhungen des Benutzungsentgelts sind im maximalen Umfang von 10% des bisherigen Betrages möglich und werden mindestens einen Monat im Voraus von update Fitness angekündigt.
  14. Der Vertrag muss an dem update Standort gelöst werden, an dem die grösste Anzahl Trainingseinheiten absolviert werden.
  15. Der Vertrag wird für die Dauer von 12 Monaten geschlossen. Er verlängert sich jeweils um 12 Monate, wenn er nicht 4 Wochen vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt wird. Vor Ablauf der Kündigungsfrist wird der Gast von update Fitness schriftlich auf die bevorstehende Vertragsverlängerung und die Kündigungsmöglichkeit hingewiesen.
  16. Das vereinbarte Benutzungsentgelt ist als Jahresgebühr zahlbar, 30 Tage netto. Im Falle eines allfälligen Zahlungsverzuges des Gastes erfolgt ein Mahnverfahren, wobei die Mahngebühr CHF 50.-- beträgt. Ab der 2. Mahnung steht dem Gast das Benutzungsrecht gemäss Ziffer 1 solange nicht mehr zu (Sperre), bis sämtliche Ausstände gegenüber update Fitness beglichen sind.
  17. Für alle aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten gilt als Gerichtsstand der jeweilige Sitz von update Fitness AG, derzeit Uzwil.